IT- und Kommunikationstechnik

Mitel Telefone

 

Ob Analog- oder Digitaltelefon, ob Grundfunktionen für das Telefonieren oder große Farb-Touchscreens – Mitel hat eine vielseitige Auswahl, um auf individuelle Anforderungen eingehen zu können. Die angeführten Telefone haben jeweils eine Kurzübersicht der Features und ein Datenblatt zum Download.

 

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl Ihrer passenden Telefone – office@sabadello.at bzw 01 20 575-0

Mitel 6869

Mitel 6869

Mitel SIP-Telefone

Mit seinem 4,3” Farbdisplay, dem leistungsfähigen, kristallklaren HD-Audio und 12 programmierbaren Softkeys sorgt das Mitel 6869 für Präsenz auf dem Schreibtisch. Zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse, eine optionale magnetische Tastatur, native DHSG/EHS-Headset-Unterstützung und eine Auswahl verschiedener Erweiterungsmodule machen das Mitel 6869 zu einer leistungsstarken, ausbaufähigen Kommunikationszentrale.

Das Mitel 6867 bietet außergewöhnliches  HD-Breitbandaudio und eine verbesserte
Freisprecheinrichtung mit zwei Mikrofonen. Mit der optimierten Audioverarbeitung ergibt dies eine deutliche und klare Gesprächsqualität. Das Mitel 6867 ist mit einem großen LD-Farbdisplay, zwei GigE-Anschlüssen, 6 programmierbaren Softkeys, 4 kontextabhängigen Systemtasten, nativem DHSG/EHS-Headset ausgestattet und unterstützt die optionalen Erweiterungsmodule und die magnetische Tastatur.

Das Mitel 6865 verfügt über 8 programmierbare Tasten, XML-Funktionen, Erweiterungsmodul und native DHSG/EHS-Unterstützung. Es eignet sich für kleine bis große Unternehmen, die PC-Konnektivität mit Gigabit-Durchsatz benötigen.

Das Mitel 6863, als Basismodell der Mitel 6800 Familie, überzeugt durch sein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Das SIP-Telefon mit 2 Leitungen, 2,75”-monochromem-LD-Grafikdisplay, programmierbaren Tasten und kleiner Stellfläche ist ideal für Umgebungen, in denen nur ein Teil der Arbeit per Telefon erfolgt.

Datenblatt | Mitel MiVoice 6800

Mitel 6775

Mitel 6775

Mitel Systemtelefone

Das Mitel 6775 wurde entwickelt, um auch komplexen Kommunikationsaufgaben gerecht zu werden. Das 11-zeilige, beleuchtete Display und neun Softkeys sorgen für einen ständigen Überblick über das gesamte Team und ermöglichen die Verwaltung des internen Telefonbuchs, der Ruflisten und der Vermittlungsfunktion. Durch den Einsatz von Tastenbeistellungen lässt sich die Anzahl der Funktionstasten erweitern.

Das Mitel 6773 hat ein vierzeilige Display, das großen Überblick bietet. Drei Softkeys und fünf Funktionstasten helfen, auch anspruchsvolle Kommunikationsaufgaben zu bewältigen. Die Erweiterung mit bis zu drei Erweiterungstastenmodulen ist möglich.

Neben der gewohnten Lauthörfunktion verfügt das Mitel 6771 über Freisprechen, bietet eine DHSG-Headsetschnittstelle, eine Linien- und fünf individuell konfigurierbare Funktionstasten. Das zweizeilige Display gewährt Überblick über beispielsweise das Telefonbuch.

Datenblatt | Mitel 6775 und Mitel 6775IP
Datenblatt | Mitel 6773 und Mitel 6773IP
Datenblatt | Mitel 6771

Mitel 6730a

Mitel 6730a

Mitel analoge Telefone

Das Mitel 6730a erfüllt gehobene Ansprüche an analoge Telefone. Sein Display unterstützt bei der Bedienung und sorgt für entsprechende Informationen über Anrufer. Neben intuitiver Bedienbarkeit profitieren die Nutzer im Hotel von der hohen Sicherheit ihrer Daten: beim Check-out werden die Anruflisten komplett gelöscht (abhängig vom verwendeten Kommunikationssystem).

Das Mitel 6710a kommt an Plätzen im Unternehmen zum Einsatz, wo „nur“ telefoniert werden muss. Dabei stehen zahlreiche Funktionen wie zB Lauthören und Freisprechen zu Verfügung. Durch den Headsetanschluss können die Hände beim Kommunizieren frei bleiben.

Datenblatt | Mitel 6710a / 6730a