IT- und Kommunikationstechnik

snom VoIP Telefone

Die snom technology AG wurde 1996 in Berlin gegründet und gehört zu den Vorreitern in der Voice-over-IP-Branche (VoIP) und ist einer der führenden, unabhängigen Entwickler und Anbieter von VoIP-Telefonen. snom produziert VoIP-Telefone für die Unternehmenskommunikation, die auf dem offenen Standard SIP (Session Initiation Protocol) basieren. Zusammen mit anderen Produkten die das SIP unterstützen, können die snom-Telefone in einem modernen Kommunikationssystem betrieben werden. Für die Kunden der Telefone bietet sich dadurch eine breite Auswahl an verfügbaren kompatiblen Systemen.

  • Qualität, Sicherheit, Interoperabilität und Design
  • attraktive Preisgestaltung
  • Funktionalitäten
    die dem Bedarf der modernen Business-Kommunikation entsprechen
  • weltweit in mehr als 40 Ländern
  • für den Einsatz in Unternehmen gleich welcher Größe
    von Home Offices über KMUs bis hin zu Großunternehmen

Produkte

Die besonders leistungsfähigen IP-Telefone der snom advanced line weisen ein exzellentes Breitband-HD-Audiosystem auf. Durch einen Breitband-Codec und einer spezielle Hör- und Sprechgarnitur kann ein doppelter Frequenzbereich im Vergleich zu normaler IP-Telefonie übertragen werden und eine außergewöhnliche Telefonqualität erreicht werden. Die snom advanced line (snom 710, 720, 760, 821, 870) bietet von vier Leitungen, fünf mehrfarbig beleuchteten Funktionstasten und einem vierzeiligem Schwarz-Weiss-Display bis zu zwölf Leitungen, 16 Funktionstasten und  hochauflösendem, brilliantem Farbdisplay samt Anschluss für ein Bluetooth-Headset ein umfangreiches Portfolio.