Notrufsprechstellen

Mit Behnke Notrufsprechstellen einen Notruf schnell und sicher absetzen

Serie 20

Notrufsprechstellen der Serie 20 sind modular aufgebaut. Die Konfiguration erfolgt im Baukastenprinzip. Auf diese Weise werden die Sprechstellen an die jeweilige Situation angepasst. Der Frontrahmen ist standardmäßig rot pulverbeschichtet (RAL 3000). Das übrige RAL- und DB-Farbspektrum ist als Sonderlackierung realisierbar.

Eine Behnke Notrufsprechstelle ist zuverlässig im Notfall, widerstandsfähig gegen Vandalismus und unkompliziert zu bedienen. Schnelle Hilfe auf Knopfdruck: Im Notfall wird eine telefonische Verbindung zu einer klar definierten Stelle via Rufauslösung hergestellt.

  • Download der Produktbeschreibung

Serie 40

Behnke Notrufsprechstellen der Serie 40 zeichnen sich durch ihre Widerstandsfähigkeit aus. Sie kommen in Schulen, im öffentlichen Bereich, in Betrieben, an Stadtbahn-Haltestellen, in Tiefgaragen, am Skilift und anderen Orten zum Einsatz. Die Front besteht aus einer durchgehenden Aluminiumblende. Der Mittelteil kann auf Wunsch in unterschiedlichen Farben gestaltet werden. Die Farbgebung sowie die farbige Umrandung von Ruftasten berücksichtigen die individuellen Anforderungen vor Ort.

  • Download der Produktbeschreibung

get connected

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl Ihrer passenden Lösung | Kontaktieren Sie uns!

[email protected]
Tel: +43 (1) 20 575-0
Fax: +43 (1) 20 575-30

Kontaktformular